News:
img_7773
img_3029
img_2961

Das moderne Büro - ein historischer Überblick

Die Galerie enthält  2  Bilder
40_whiteroom
Die Galerie enthält  2  Bilder
box-open-1
0 Kommentare
Der Mensch verbringt einen großen Teil seiner Zeit am Arbeitsplatz - ein modernes Büro, das den jeweiligen Arbeitsansprüchen gerecht wird, ist dabei unverzichtbar. Doch welche Entwicklung musste das Büro als Arbeitsraum zurücklegen, um zu dem zu werden, was es heute ist? Erfahren Sie es in unserem Überblick über die Geschichte des Büros.

Der heute gebräuchliche Begriff "Büro" stammt aus dem Französischen und bezeichnete ursprünglich den grob gewebten Wollstoff, mit dem Pulte und Stühle bezogen waren. Bis heute wird das französische Wort "bureau" sowohl für das Möbelstück als auch den Arbeitsraum genutzt - im Deutschen hingegen bezeichnet "Büro" nur den Raum.

Materialien eines modernes Büros

Mittelalterliche Schreibstuben

In Hinblick auf die Entwicklung des Büros ist das Mittelalter geprägt von der Erfindung des Buchdrucks. Dokumente konnten auf einmal schneller und in größerer Zahl angefertigt werden - und mussten natürlich auch aufbewahrt werden. Handwerker fingen an, die bisher kargen Schreibstuben mit verschiedenen Möglichkeiten zur Aufbewahrung auszustatten - die ersten funktionalen Büros waren geboren! Später wurde der Arbeitsraum immer mehr zum Statussymbol: Wer es sich leisten konnte, ließ kunstvoll verzierte Schreibtische, Stühle und Schränke anfertigen.

Neuzeitliche Arbeitswelten

Mit der Entstehung größerer Firmen und Konzerne wurde das Büro von einem Raum im eigenen Zuhause immer mehr zu einem externen Arbeitsraum, den man für eine bestimmte Zeit aufsucht. Während Computer in den 60ern und 70ern noch Zukunftsmusik waren, waren die Basics der Büroeinrichtung bereits vorhanden - ein Schreibtisch, der dazugehörige Stuhl und Ablagen. In den 80ern und 90ern halten die ersten Computer Einzug und damit neue Herausforderungen - Dokumente müssen fortan ausgedruckt werden, was wiederum Stauraum für Drucker etc. forderte.

Modernes Büro von Raumhaus

Das moderne Büro von heute

In sich geschlossene, kleine Büros sind heutzutage passé. Mut zu Offenheit lautet das Prinzip: Großraumbüros und zentrale Meetingpoints prägen die neuen Arbeitsräume. Damit sich dennoch jeder konzentrieren kann, sind individuelle Raumkonzepte gefragt. Wir von Raumhaus in Berlin haben uns genau das zur Aufgabe gemacht. Im Rahmen unseres Projektprozesses entwickeln wir ganzheitliche Lösungen für optimale Arbeitswelten - von der Planung bis zur Ausführung. Und auch um die dazugehörige Büroeinrichtung kümmern wir uns - mit hochwertigen Möbeln, Trennwänden, Bodenbelägen, Lichtsystemen uvm.

Besuchen Sie unsere Ausstellung und werfen Sie schon heute einen Blick auf Ihr modernes Büro von morgen.



Tags:
Schreibe einen Kommentar