SteelcaseRaumhaus ist autorisierter Fachhändler

Bürodesign - Raumhaus in Berlin

Ob stilvoll, schlicht oder schrill - jeder Arbeitsplatz weist seinen eigenen Charakter mit einem weiten Spektrum an Bürodesign auf. Die Frage ist, wieso jedes Office eine Individualität an den Tag legt, obwohl die jeweiligen Einrichtungsgegenstände aus derselben Epoche stammen.
Wir wollen Ihnen in diesem Text eine adäquate Antwort liefern und beleuchten dabei verschiedene Stile des Bürodesigns.

Was bedeutet (Büro-)Design?

Mit dem Wort "Design" assoziiert man im alltäglichen Sprachgebrauch vor allem die Äußerlichkeit eines Objekts. Jedoch reicht die Bedeutung des Begriffs viel weiter. Genau das gleiche gilt für Bürodesign. Dabei geht es nicht nur um die Formgebung oder Farbgestaltung des Büros, sondern umfasst zudem die Funktion und Interaktion für und mit dem Verwender des Möbelstücks. Durch das Design der Büroeinrichtung wird die Bedienbarkeit und Funktionalität beeinflusst. Auch die Lebensdauer wird mit dem Bürodesign bestimmt.

"Büromöbel machen Leute"

Offensichtlich wird das Bürodesign von dem jeweiligen Designer bedeutend geprägt. Er entwirft die Eigenschaften und Einstellmöglichkeiten des Möbelstücks. Erst im Anschluss bieten Farbe oder Muster Variationen an. Die Formgebung des Designerbüros sollte natürlich Gefallen bei dem Benutzer finden. Dennoch ist ein Bürodesigner nicht der tatsächliche Entscheider über das Design. Die Umsetzung und Vollendung des Bürodesigns findet zwar durch ihn statt, dennoch besitzt die Nutzenstiftung des Objekts die größere Entscheidungskraft. Das Design wird an den Menschen angepasst, der sie gebraucht. Es gilt vielfältige Bedürfnisse der jeweiligen Interessensgruppen zu stillen. Da gibt es die physischen wie auch psychischen Nutzensansprüche, die zur jeweiligen Umwelt passen. Beispielsweise werden ergonomische Büromöbel am Arbeitsplatz gefordert. Damit soll der Bürostuhl und der verstellbare Tisch eine gesunde Körperhaltung fördern. Andere Loungemöbel oder Lichtsysteme und Trennwände zeichnen sich durch deren Bequemlichkeit aus oder gewähren Privatsphäre. Das Bürodesign gestaltet mit diversen Accessoires nutzvolle Einzigartigkeit. Unser Fazit: "Büromöbel machen Leute" und ganz nach dem Motto machen wir, das Raumhaus, Bürodesign für Sie.

Der Möbelstil als Modeerscheinung?!

Jedes Bürodesign ist seiner Funktion und Gestaltung nach einem übergreifenden Möbelstil untergeordnet. Der Einrichtungsstil spiegelt den Zeitgeist und die Kulturentwicklung der jeweiligen Gesellschaft wider. Auch Modeströmungen fließen in das Design der Büromöbel mit ein. Heutzutage verkörpert die Arbeitsplatzeinrichtung vor allem Lifestyle. Mit den Möbeln sollen sich die Mitarbeiter wohlfühlen und der Betrieb bestmöglich zum Ausdruck kommen. Unsere Möbel orientieren sich ebenfalls am Zeitgeist und bringen in modernem Design Ihren persönlichen Lifestyle zum Ausdruck.

Drei Stilrichtungen des aktuellen Bürodesigns

Im Bürodesign von heute sind einige Einflüsse zu beobachten. Exemplarisch wollen wir Ihnen drei präsentieren.

Praktisch und Funktional

Die erste Stilrichtung konzentriert sich alleinig auf deren Funktionalität und Brauchbarkeit. Primär wird der Zweck der Büromöbel forciert. Sekundär sind Material, Farbe und Gestaltung. Der Mehrwert liegt in der Einstellbarkeit der Möbel. Die Büro- und Sitzmöbel sind ergonomisch und die Konferenzmöbel arbeiten optimal mit der gegebenen Fläche und bieten die maximale Anzahl an Plätzen. Meist werden die Farben schwarz und weiß bevorzugt, um ein einheitliches Bürodesign zu kreieren. Accessoires finden nur einen Weg in das Büro, wenn sie auch tatsächlich einen realen Nutzen bereitstellen.

Modern und ästhetisch

Das moderne Bürodesign lebt von einer klaren Linienführung. Die Möbel sind in deren Gestaltung eher minimalistisch. Das Design und die Anordnung der Einrichtung wirkt ästhetisch und aufgeräumt. Das kühle Design erweckt die Suggestion der Professionalität. Der Betrachter assoziiert effektives und prozessoptimiertes Arbeiten. Es finden sich nicht nur Ecken und Kanten in der Ausstattung, sondern auch leichte und übersichtlich geschwungene Linien. Das Bürodesign beeindruckt mit innovativem Erscheinungsbild. Das Äußere von den Loungemöbeln ist oft kubisch und ebenfalls liniengeführt. Nichtsdestotrotz beweisen die Möbel Bequemlichkeit und bieten Entspannung für die Arbeitswelt.

Retro und verspielt

Das Retro-Bürodesign hat größtenteils seinen Ursprung in den 60er und 70er Jahren. Es ist sehr leicht an den bunten Farben und dem verspielten Äußeren zu erkennen. In vielen Möbeln kann man kräftiges Rot entdecken. Die Formen der Möbel sind stark geschwungen und rundförmig. An Verschnörkelungen wird auch nicht gespart. Die auffallenden Möbel werden als Highlight in der Raumausstattung inszeniert und zielen darauf ab Nostalgie und Kunst zum Ausdruck zu bringen. Die Nutzer des ausgefallenen Bürodesigns wollen Einmaligkeit und einen ganz besonderen Charakter in der Ausstattung sehen. Der Arbeitsraum wirkt insgesamt speziell und trägt die Botschaft des individualisierten Arbeitens.

Welches Bürodesign sagt Ihnen zu?

Wollen Sie auch Ihr Büro mit Persönlichkeit ausstatten? Vereinbaren Sie doch gleich ein individuelles Beratungsgespräch mit uns! Raumhaus bietet Ihnen den passenden Charakter für Ihr Bürodesign.

Zurück

Events:

Raumhaus Summer BBQ 2018

Summer-BBQ mit 170 Gästen und sinnlichen Erlebnissen im Raumlabor. Auch in diesem Jahr veranstaltete das Raumhaus gemeinsam mit den Einrichtungspartnern Steelcase und Artemide am 28. Juni 2018 das beliebte Summer-BBQ Weiterlesen

News:

Vortrag zum Thema „New Work – Update der Arbeitswelt“

Wir leben in einer Arbeitswelt, die sich ständig weiterentwickelt. Was beeinflusst unser Arbeiten heute? Welche Trends bestimmen das Büro der Zukunft? Wie können wir schon heute darauf reagieren? Weiterlesen

Fachartikel:

Steelcase x Bolia: neue Partnerschaft

Neues skandinavisches Design trifft auf den weltweit führenden Hersteller von Büromöbeln. Das ist der Ausgangspunkt für Steelcase x Bolia. Gemeinsam verwandeln sie Büros in eine kreative, inspirierende und gemütliche Arbeitsumgebung Weiterlesen