Zurück in Ihre Arbeitswelt – unser Corona-Office-Check zeigt Handlungsmöglichkeiten

Stück für Stück lockert die Bundesregierung die Regelungen für unseren Lebens- und Arbeitsalltag in Zeiten der Corona-Pandemie. Doch für viele Unternehmen stellt sich die Frage, wie das Team an den Arbeitsplatz zurückkehren kann. Bei allen Entscheidungen müssen Gesundheit und Sicherheit mit bedacht werden. 

Die wichtigsten Regeln kennen Sie sicher bereits: Abstand halten, Mundschutz tragen, Kontakte auf ein Minimum reduzieren und Warteschlangen vermeiden. Für Ihre Arbeitswelt bedeutet dies, weiterhin die Arbeit im Büro und im Homeoffice zu kombinieren. In der Arbeitsorganisation können Sie verstärkt auf versetzte Arbeitszeiten setzen. Für die Umorganisation Ihrer Arbeitswelt sollten Sie Verkehrswege und Nutzflächen so anpassen, dass Sie für Ihre Mitarbeiter:innen den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten können. 

 

Unser Corona-Office-Check eröffnet Möglichkeiten, Ihre Arbeitswelt umzugestalten

  1. Raumdichte: Um die Raumdichte zu optimieren, können Sie beispielsweise Meetings in offenen Bereichen abhalten oder Arbeitsplätze im Team stärker den Mitarbeiter:innen zuordnen.  
  2. Räumliche Anordnung: Möbel lassen sich so ausrichten, dass der neue Mindestabstand eingehalten wird. Auch Einzeltische oder die Einrichtung von neuen Bewegungslinien empfehlen sich.  
  3. Raumteilung: Wenn möglich können Sie Räume durch Trennwände oder Sichtschutz aufteilen. Arbeitsplätze mit Publikumsverkehr lassen sich beispielsweise durch eine Hygienewand abschirmen. 
  4. Materialien und Technologien: Innovative Technologien wie antimikrobielle Oberflächen bei Schreibtischen und Möbeln helfen, Infektionswege zu unterbrechen. Eine weitere Überlegung ist, verstärkt auch kontaktlose Technologien in den Arbeitsprozess Ihres Unternehmens zu integrieren.  

 

Die Corona-Maßnahmen

So funktioniert der Corona-Office-Check von Raumhaus

Der Corona-Office-Check von Raumhaus hilft Ihnen, operative und organisatorische Risiken im Zusammenhang mit COVID-19 zu erkennen. Das lösungsorientierte, pragmatische Vorgehen unserer Planungsabteilung hilft Ihnen, Ihren Status-quo im Office zu durchleuchten und den Handlungsbedarf für Ihr Office aufzuzeigen. Gern unterstützen wir Sie auch dabei, Ihrer Arbeitswelt umzugestalten. 

  1. Wir nehmen die Ist-Situation Ihrer Arbeitswelt auf.
  2. Wir zeigen Schwachstellen im Grundriss auf. 
  3. Wir erarbeiten mögliche Lösungsansätze für Ihr Office.

Sie sind interessiert an einem Corona-Check für Ihre Arbeitswelt und wünschen eine Beratung? Kontaktieren Sie uns unter info@raumhaus.de oder rufen Sie uns an (030) 21 50 97-55 (werktags 9 bis 18 Uhr).

 

Zurück

Events:

Expertenvortrag & Entdeckungstour: „New Work – Arbeitswelt im Wandel“

Wir laden Sie ein zum Expertenvortrag mit anschließender Entdeckungstour „New Work – Arbeitswelt im Wandel“. Arbeitsorte organisieren sich verstärkt außerhalb ihrer Arbeitswelt. Wie gelingen dabei agile Teams und Kollaboration, wie digitale Arbeitsprozesse und Homeoffice? Erleben Sie vor Ort im Raumhaus mehr dazu. 

  Weiterlesen

News:

NEC-Displays im Raumhaus: Neue Kooperation startet

Ob am Empfang, in der Teamküche oder in agilen Arbeitsräumen – ab sofort können Sie die Videowände von NEC Display Solution Europe (NEC) im Raumhaus erleben. Wir freuen uns über die Kooperation mit dem Display-Experten.  Weiterlesen

Fachartikel:

Showroom Re-Opening: Green-Office und agiles Arbeiten im Fokus

Viele Kunden und Interessierte folgten am 13. und 14. August unserer Einladung, unsere neu gestalteten Räumlichkeiten zu erleben. Neben Rundgängen und Workshops in Mini-Gruppen haben stellten unsere  Partner AOS, Interface und Steelcase Trends fürs Office vor.

  Weiterlesen