Arbeitsräume
für branchenspezifische Anforderungen gestalten

Voigt Ingenieure GmbH

Das Projekt im Überblick

Voigt Ingenieure hat sich für das neue Büro am Ku’damm repräsentative Räume gewünscht. Dabei galt es, den Altbau mit einer modernen Raumkonzeption zu beleben und ihn für den Arbeitsalltag von Ingenieuren zu gestalten. Da der Geschäftsführer zwischen mehreren Standorten pendelt, sollte ein Managementbereich entstehen, der sowohl konzentriertes Arbeiten als auch Kommunikation erlaubt.

Umsetzung

Die Arbeitswelt haben wir ganzheitlich geplant und umgesetzt – in einer Rekordzeit von nur 10 Wochen. Die Raumkonzeption sah vor, den Altbau mit hochwertigen Möbeln und einem modernen Farb- und Lichtkonzept zu beleben. Wir haben das Büro mit maximaler Belegung geplant, um Raum für Wachstum zu ermöglichen.

Arbeitsplätze: Die modernen Arbeitsplätze entsprechen den Anforderungen von Ingenieuren. Die Schreibtische bieten viel Platz, um Pläne auszubreiten.

Kommunikation: Der Konferenzraum wurde für die Mehrfachnutzung konzipiert. Hier finden nicht nur Meetings statt, der Geschäftsführer kann sich hier mit Laptop, WLAN und Medientechnik seinen Arbeitsplatz einrichten. Zudem laden der informelle Meetingraum, die Küche und der Balkon dazu ein, sich wohlzufühlen.

Infrastruktur: Die Plotstation ist an zentraler Position im Unternehmen positioniert. Der Serverraum wurde klassisch integriert.

 

Daten & Fakten

Adresse Kurfürstendamm 217, 10719 Berlin
Branche Ingenieur- und Architekturbüro
Raumplanung/Innenarchitektur Planungsabteilung Raumhaus
Bürofläche Gesamt: 431 qm, Arbeitsfläche: 250 qm, Konferenzräume: 63 qm,
Infrastruktur: 118 qm
Arbeitsplätze 16 (erweiterbar auf 26)
Quadratmeter pro Arbeitsplatz 15,5 qm (bei 26 Arbeitsplätzen 9,5 qm)
Kommunikation Managementbereich: 1, informeller Meetingraum: 1
Produkte Tische, Schränke und Bürodrehstühle: Steelcase;
Konferenzmöbel: Holzmedia; Teppichboden: Object Carpet („Poodle“);
Beleuchtung: Lightnet und Flos; Empfang: Steelcase und Brunner;
Küche: Impuls Küchen; Balkon: Stern

 

 

Der Konferenzraum kann dank WLAN und großzügigem Monitor schnell zu einem Arbeitsplatz umfunktioniert werden.

 

 

Alle Arbeitsplätze sind mit großzügigen Schreibtischen sowie Sicht- und Organisationsblenden und Bildschirmhaltern ausgestattet.

Alle Details im Büro sind farblich aufeinander abgestimmt.

 

 

 

Vorher Gang – nachher Küche: Funktional und stilvoll fügt sich der Treffpunkt in den Altbau ein.

Der informelle Meetingraum mit Lounge und Kicker ist ideal, um sich mit Kollegen in entspannter Atmosphäre auszutauschen.

 

Kontakthotline

Wir freuen uns auf Ihren Anruf

Seit über 75 Jahren geben wir den Wünschen unserer Kunden mit ganzheitlichen Lösungen ein Gesicht. Bei welchem Projekt können wir Sie unterstützen?

(+49) 30 215 097-55

Events:

Raumhaus Summer BBQ 2018

Summer-BBQ mit 170 Gästen und sinnlichen Erlebnissen im Raumlabor. Auch in diesem Jahr veranstaltete das Raumhaus gemeinsam mit den Einrichtungspartnern Steelcase und Artemide am 28. Juni 2018 das beliebte Summer-BBQ Weiterlesen

News:

Vortrag zum Thema „New Work – Update der Arbeitswelt“

Wir leben in einer Arbeitswelt, die sich ständig weiterentwickelt. Was beeinflusst unser Arbeiten heute? Welche Trends bestimmen das Büro der Zukunft? Wie können wir schon heute darauf reagieren? Weiterlesen

Fachartikel:

Steelcase x Bolia: neue Partnerschaft

Neues skandinavisches Design trifft auf den weltweit führenden Hersteller von Büromöbeln. Das ist der Ausgangspunkt für Steelcase x Bolia. Gemeinsam verwandeln sie Büros in eine kreative, inspirierende und gemütliche Arbeitsumgebung Weiterlesen